Hilfe-Funktion:

 string help(string helpRef[, bool nowhitespace[, string show]])

Die Funktion help() dient dazu, das Hilfe-Icon von ConPresso anzuzeigen und gegebenenfalls mit einer verfügbaren Hilfeseite zu verlinken.

Der Parameter $helpRef kann verschiedene Werte haben, je nachdem ob auf die interne ConPresso-Hilfe, eine externe Seite oder die interne Hilfe eines Moduls verwiesen werden soll:

'' (Leerstring)
Es wird kein Link erzeugt, sondern der Text "Keine Hilfe verfügbar" angezeigt.
'abc.html'
erzeugt einen Link auf Basis-URL/_manual/Sprache/abc.html. Dieses ist die Hauptverwendung im System
'/abc.html'
erzeugt einen Link auf Basis-URL/abc.html. Dieses ist die Hauptverwendung fuer Module, da Ihr so den Pfad zu Eurer Modulhilfe angeben koennt.
'http://...'
erzeugt einen Link auf die externe URL 'http://...'

Der Parameter $nowhitespace ist optional und per Default auf false gesetzt. Wird er auf true gesetzt, gibt die Funktion vor dem Hilfe-Icon kein   aus.

Der Parameter $show ist optional. Er ist dazu da, um bei Hilfethemen von Modulen im linken Frame das Inhaltsverzeichnis der Module anzuzeigen. Zusätzlich soll damit auch direkt zu den Hilfethemen des entsprechenden Moduls gesprungen werden:

'modules#modulname'
ruft im linken Hilfe-Frame die Modulseite auf und springt zum Modul mit dem Namen modulname.

---

Balu: Vielleicht benutzt Ihr im Modul eine Wrapper-Funktion z.B. "meinModHelp()", die den Pfad vor der eigentlich Datei generiert. Dann koennt Ihr nur meinModHelp('abc.html') aufrufen und die Funktion gibt den Parameter weiter an die Funktion help: help('/Modulverzeichnis/Sprache/abc.html')

Oder Ihr definiert eine Variable $meinModHelp und benutzt sie in der Form help($meinModHelp.'abc.html').