Modul Meta-Tags

MarkusR

soll es ermöglichen, über das Backend die Meta-Tags zu schreiben, damit Suchmaschinen mehr Futter bekommen.

Dabei sollen entweder Texte fest formuliert werden und/oder Artikelinhalte eingelesen werden.

Steffen: Wir planen, das Templatesystem noch um einen Schritt zu erweitern. Das haben wir allerdings zeitlich in CPO4 nicht mehr unterbekommen.

Bislang geht es bei Templates immer nur um "Artikeltemplates" (siehe Eintrag in der Navigation). Die eigentliche Seitenanpassung läuft ja bislang ausschliesslich über Header und Footer. Aber in unseren Köpfen steckt da schon etwas mehr. Hinsichtlich der Meta-Tags ist es noch nichts konkretes. Die sind allerdings der einer beiden entscheideneden Gründe für die Überlegung so etwas aufzunehmen. Der zweite: Möglichkeit des Verzichts auf den FTP-Client (anlegen eines neuen Rubrik-Verzeichnisses), sofern eine neue Rubrik grafisch anders aussehen soll.

Aber wenn da wer helfen will, dann nur bescheid sagen. Steffen freut sich schon :) - und wird sich gleich von Balu erstmal ne Ansage anhören müssen...

MarkusR ich habe es jetzt mal in Angriff genommen und dabei auch gleich header und footer zum Editieren herangezogen... ;o) siehe Forum unter "mod_pages"